Dr. Patrick Jahn

Dr. Patrick Jahn ist Leiter der Pflegeforschung am Universitätsklinikum Halle (Saale). Seine Forschungsinteressen liegen in der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung, der unterstützenden Versorgung und dem Management von Krebssymptomen mit besonderem Interesse an der Verbesserung des Selbstmanagements und dem Einsatz assistiver digitaler Technik von Patienten zur Unterstützung der Autonomie von Patienten. Patrick Jahn erhielt seinen Ph.D. zur Bewertung einer Intervention zur Überwindung patientenbezogener Barrieren zur Behandlung von Krebsschmerzen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er plante und führte zahlreiche klinische Studien mit multiplen komplexen Interventionen durch. In der Lehre treibt er innerhalb der Medizinischen Fakultät Halle die Grundausbildung in der Pflege mit erweiterten Kompetenzen (nach SGB V § 63, 3c) und interprofessioneller Bildung voran. Darüber hinaus ist er Teil der Kerngruppe der Aktualisierung des Post-Basic Cancer Care Curriculums der European Oncology Nursing Society. Patrick ist wissenschaftlicher Vorsitzender der DPR Fachkommission DRG im Deutschen Pflegerat e.V. und war Mitglied der Expertenkommission Pflegepersonal im Krankenhaus für das Bundesministerium für Gesundheit.