Petrit Beqiri

Title
Mitbegründer und Geschäftsführer

Company
Heimerer College / Kolegji Heimerer – Pristina, Kosovo

Bio
Petrit Beqiri ist Lehrbeauftragter an der Hochschule München, sowie Doktorand in der Pflege- und Gesundheitswissenschaft an der medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er hat davor an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Medizin studiert, sowie Gesundheitswissenschaften an der MLU Halle. Der Gründung des Kolegji Heimerer im Jahre 2010 ging eine Reihe von DAAD-unterstützten Projekten voraus, aus denen im Jahre 2007 das Südosteuropäische Institut zur Förderung Gesundheit und Pflege entstand, das auch bis heute weiter funktioniert, und dem Herr Beqiri weiterhin vorsteht. Über die Arbeit dieses Instituts konnten die Potentiale sowie auch die Schwierigkeiten und Begrenzungen im kosovarischen und südosteuropäischen Pflegeausbildungssektor klar ausgelotet werden, und das Kolegji Heimerer wurde folgerichtig als Antwort auf diese Situation gegründet.

Presentation Title
Eine Antwort auf die Pflegekrise? Möglichkeiten eines Win-Win zwischen Deutschland und Kosovo

Presentation Description / Abstract
Das Heimerer College in Pristina leistet seit Jahren Pionierarbeit in der Qualitätssicherung bei der Ausbildung von Pflegekräften die auch auf dem deutschen Markt Abhilfe leisten können. Eine hohe Ausbildungsqualität ist gleichzeitig eine Chance für den Kosovo, und der Anreiz einer möglichen Karriere in Deutschland ist ein Ansporn der die Ausbildungsstandards insgesamt nach oben treiben kann. Hierbei muss allerdings eine Reihe von Faktoren sorgfältig beachtet werden.